Achtsamkeit in Organisationen

„Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst, im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu bewerten." (Jon Kabat-Zinn)

Das Training der Achtsamkeit schult die Aufmerksamkeit, schärft die Wahrnehmung für sich und seine Umgebung und schützt vor Stress und Überforderung. Wirtschaftsunternehmen, aber auch Behörden, Kindergärten, Schulen und andere Organisationen erkennen zunehmend die positive Wirkung von Achtsamkeitsübungen für den Einzelnen, für das Betriebsklima und den gemeinschaftlichen Erfolg. Immer häufiger bieten diese Organisationen daher betriebsinterne Kurse an. Hierbei sind weltanschauliche Neutralität, Einfachheit der Übungen sowie wissenschaftlich belegbare Wirksamkeit wichtige Voraussetzung.

Wir bieten die Durchführung nachfolgender Kurse in Ihrem Unternehmen / Ihrer Organisation an. Gerne können wir jedoch auch ein individuelles, auf Ihre Rahmenbedingungen abgestimmtes Angebot erstellen. Sprechen Sie uns an!

4-stündiges Seminar zur Einführung in die Praxis der Achtsamkeit

Die Teilnehmenden erhalten hilfreiche Impulse, wie Achtsamkeit im beruflichen und privaten Alltag erfahrbar wird und welche positiven Wirkungen dadurch entstehen - mit konkreten Übungsanleitungen.

Inhalte des Seminars:

  • Was ist Achtsamkeit?
  • Wie kann Achtsamkeit bei der Bewältigung von Stress helfen?
  • Verschiedene Übungen zur Achtsamkeit
  • Integration von Achtsamkeit in den Alltag
> Gerne beraten wie Sie

8-wöchiges Trainingsprogramm zur Einübung von Achtsamkeit (MBSR)

Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist ein intensives und besonders wirkungsvolles Training zum Abbau von Stress, zur Stärkung von Gesundheit und Wohlbefinden. Die Teilnehmenden erhalten konkrete Übungsanleitungen zur Stressreduktion sowie Impulse zum Umgang mit den Herausforderungen und Belastungen des beruflichen und privaten Alltags. Das MBSR-Programm ist weltanschaulich neutral und wissenschaftlich evaluiert.

Der Kurs umfasst:

  • eine Informationsveranstaltung
  • 8 Kurseinheiten à 2,5 Stunden im wöchentlichen Abstand
  • einen Achtsamkeits-Übungstag à 7 Stunden
  • Kursunterlagen und Audio-CDs mit Übungsanleitungen

Die Inhalte des Kurses sind:

  • Achtsame Körperwahrnehmung
  • Achtsamkeitsübungen im Sitzen (Sitzmeditation)
  • Achtsame Übungen in Bewegung (sanfte, einfache Yogaübungen und Gehmeditation)
  • Achtsamkeit im Alltag
  • Impulse zum Umgang mit Stress und belastenden Situationen
  • Reflektionen und Austausch
> Gerne beraten wie Sie

6-wöchiges Entspannungstraining (PME)

Die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson ist eine bewährte und leicht erlernbare Entspannungsmethode und gleichzeitig ein hervorragender Einstieg in die Praxis der Achtsamkeit. Die Teilnehmenden lernen in nur wenigen Trainingseinheiten, sich gezielt zu entspannen und mehr Körperbewusstsein zu entwickeln. Die Methode – einmal erlernt – ist sehr variabel und kann im Alltag flexibel angewendet werden.

Der Kurs umfasst:

  • 6 Kurseinheiten im wöchentlichen Abstand
  • Kurseinheit 1: 60 Minuten
  • Kurseinheit 2–6: 45 Minuten

Die Inhalte des Kurses sind:

  • Einführung in die Progressive Muskelentspannung nach E. Jacobson (PME)
  • Einüben der Progressiven Muskelentspannung in Langform und Kurzform
  • Transfer in den Alltag
> Gerne beraten wie Sie